Feuerwehr~Modelle


Hier stelle ich meine AB`s vor. Aktuell ist ein AB-Sand und ein AB-Wasser im Bau.

AB-  SWF:

Dieser Abrollbehälter ist zur Wasserförderung über lange Wegstrecken und zur Schlauchverlegung geeignet: 3 A- Saugschläuche, Tragkraftspritze, Saugkorb, 1000m B-Schlauch.

 

AB-ÖL

Der Abrollbehälter- Öl kommt im Falle einer Ölspur oder eines Ölunfall zum Einsatz. Er ist u.a. mit Bindemittel, Schaufeln und anderen Abstreugeräten bestückt.

AB-B/EL

Das Kürzel " B/EL" steht für Betreuung/ Einsatzleitung. Der AB bildet zusammen mit dem ELW 2 den Fernmeldedienst oder die ÖEL (örtliche Einsatzleitung).

AB- Rüst

Der AB- Rüst kommt bei technischen Hilfen zum Einsatz. Er ist  standartaufgesattelt auf dem WLF und wird bei z.B. Vekehrsunfällen direkt mitalarmiert. Er ist besonders wichtig, da im Stadtgebiet kein Rüstwagen (RW) vorhanden ist. Er führt die gesamte Technische Beladung der Feuerwehr mit, abgesehen von einem THL- Satz auf dem ersten Fahrzeug, dem TLF.

Beladung:                                                                                                                      

LKW-Rettungsbühne; Hilfeleistungssatz; Seilwinde; Unterbauhölzer; Abstütz- und Stabilisierungssystem; Wetterschutzplane;  Unterbaukeile; Schleifkorbtrage; Wagenheber.

 

AB- T

Der AB- Transport ist für den Transport von Fahrzeug und Gerät beschafft worden. Außerdem werden mit ihm Beschädigte Fahrzeuge usw. vom Unfallort weggebracht.

AB-V

Der AB- Versorgung wird bei Großschadenslagen in Betrieb genommen. Er beinhaltet eine mobile Küche. Er wird vom freiwilligem Rettungsdienst betrieben. Zusammen mit dem WLF und dem AB- Betreuung bildet der Container den Versorgungs- und Betreuungszug des Katastrophenschutz.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!